Beautiful Boy

Literaturverfilmung, Drama

USA 2018 | FELIX VAN GROENINGEN | 121 MIN.

INHALT

Nic, ein intelligenter, charmanter und lebenslustiger Junge, ist der Sohn des renommierten Journalisten David Sheff. Als er anfängt Drogen zu nehmen, offenbar aus einer tiefsitzenden, irrationalen Angst vor einer inneren Leere, schickt sein Vater ihn zur Therapie. Die scheitert jedoch mehrmals. Sich seiner Angst zu stellen oder sie gar mit Hilfe seiner Familie zu überwinden, ist Nic nicht möglich. Er greift zu den verschiedensten Drogen, zunächst aus Neugier, bald jedoch gezielt als Flucht. Ohnmächtig und verzweifelt erleben Vater David und dessen neue Familie sowie Nics Mutter Vicky, wie der Junge immer weiter in die Abhängigkeit rutscht. Der Kampf von Vater und Sohn gegen Nics Drogensucht erstreckt sich über zehn qualvolle Jahre.

THEMEN

Drogen, Sucht/Suchtgefahren, Familie, Erziehung, Erwachsenwerden

UNTERRICHTSFÄCHER

Englisch, Deutsch, Sozialkunde, Ethik, Kunst, Biologie

BEGLEITMATERIAL
WANN UND WO
Do 19.03. | 11.00 Uhr | CinemaxXAnmelden
Fr 20.03. | 10.30 Uhr | CinemaxXAnmelden