Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!

Literaturverfilmung, Komödie, Kinderfilm

DEUTSCHLAND 2019 | NEELE LEANA VOLLMAR | 94 MIN.

INHALT

Die elfjährige Lotta Petermann hat gerade etwas Kummer: Mama Sabine bestellt ständig online unnötiges Zeug im Sonderangebot und stürzt sich in die neue Arbeit im Meditationsstudio von Heiner Krishna, während Papa Rainer, ein grummeliger Lehrer, kaum Zeit für sie hat. Und ihre beiden "Blöd-Brüder" ärgern sie oft. Unterstützung findet Lotta in ihrer besten Freundin Cheyenne. Mit ihr und dem Mitschüler Paul hat Lotta die Bande "Die wilden Kaninchen" gegründet. Sie bilden das Gegenstück zu den "(G)Lämmer-Girls" um die arrogante Berenike. Die Rivalitäten eskalieren, als Berenike alle Mitschüler*innen außer Lotta und Cheyenne zu ihrer Party einlädt. Die beiden sind sauer und versuchen alles Mögliche, um doch eine Einladung zu bekommen. Als sie zufällig den berühmten Sänger Marlon kennenlernen und dazu bringen wollen, die Party zu besuchen, bricht ein großer Streit zwischen Lotta und Cheyenne aus.

THEMEN

Freundschaft, Kindheit/Kinder, Mädchen, Familie, Humor, Musik, Identität, Solidarität, Ausgrenzung, Gemeinschaft, Kunst, Abenteuer, Gruppen, Außenseiter, Konflikt, Mut, Idole

UNTERRICHTSFÄCHER

Deutsch, Sachkunde, Kunst, Musik, Lebenskunde/Ethik, Religion

BEGLEITMATERIAL
WANN UND WO
Mo 16.03. | 11.00 Uhr | CineMotion 1
Eröffnung der SchulKinoWoche in Bremerhaven mit Regisseurin Neele Leana Vollmar
Anmelden
Mo 16.03. | 11.00 Uhr | AtlantisAnmelden
Mo 16.03. | 11.00 Uhr | CineStarAnmelden
Di 17.03. | 8.30 Uhr | CineMotion 1Anmelden
Di 17.03. | 9.00 Uhr | AtlantisAnmelden
Do 19.03. | 10.00 Uhr | CineStarAnmelden