Power to the Children - Kinder an die Macht

Dokumentarfilm

DEUTSCHLAND 2018 | ANNA KERSTING | 87 MIN.

INHALT

Kinder in Indien nehmen ihr Leben in die eigenen Hände. Sie sind nicht länger bereit, soziale Missstände und Umweltverschmutzung zu ertragen. Sie gründen Kinderparlamente, wählen ihre eigenen Minister*innen und kämpfen dafür, dass ihre Rechte respektiert werden. Sie ändern nicht nur ihr eigenes Leben zum Besseren, sondern auch das der ganzen Dorfgemeinschaft – zum Beispiel mit einer selbst organisierten Müllabfuhr oder Petitionen für ein Alkoholverbot. Mittlerweile gibt es über 50.000 Kinderparlamente in Indien. Der Film erzählt aus der Perspektive der Kinder über ihre Herausforderungen und Aktionen in einer Gesellschaft, in der von Kindern erwartet wird, dass sie dem Beispiel der Erwachsenen folgen. Doch diese Kinder gehen einen neuen Weg – mit Entschlossenheit, Mut und Kreativität.

THEMEN

Kindheit, Demokratie, Menschenrechte, Inklusion, Umwelt, Fremde Kulturen, Aktivismus, Soziale Ungleichheit, Indien

UNTERRICHTSFÄCHER

Gemeinschaftskunde, Geographie, Politik/Gesellschaft, Psychologie/Pädagogik, Religion/Ethik, Wirtschaft/Recht

BEGLEITMATERIAL
WANN UND WO
Mo 16.03. | 10.00 Uhr | SchauburgAnmelden
Di 17.03. | 9.00 Uhr | SchauburgAnmelden