Sie sind hier:  Filmprogramm > Filme von A - Z > ALLE FARBEN DES LEBENSMittwoch, 19.09.2018

ALLE FARBEN DES LEBENS


Komödie, Familienfilm

USA | 2016 | GABY DELLAL | 93 MIN.

INHALT
Ray wurde als Mädchen geboren. Die Eltern nannten ihr Kind Ramona, doch schon im Alter von vier Jahren wusste es, dass es im falschen Körper steckt und eigentlich ein Junge ist. Aus Ramona wurde Ray. Nun will Ray endlich mit einer geschlechtsangleichenden Hormontherapie beginnen, damit er an seiner neuen Schule auch äußerlich als Junge leben kann. Was ihm jetzt noch fehlt, ist die Einwilligung seiner Eltern. Seine alleinerziehende Mutter Maggie unterstützt ihn in seiner Entscheidung, auch wenn sie plötzlich angesichts der bevorstehenden Hormontherapie in Gewissenskonflikte gerät. Sie befürchtet, Ray könne diese unumkehrbare Entscheidung später bereuen. Zum echten Problem wird jedoch Rays biologischer Vater Craig, zu dem Maggie vor langer Zeit den Kontakt abgebrochen hat. Nun muss sie ihn ausfindig machen, da auch seine Einwilligung benötigt wird. Craig ahnt nicht, dass seine Tochter schon lange als Junge lebt und entsprechend verständnislos reagiert er auf die Bitte, einer Behandlung zuzustimmen.

THEMEN
Identität, Gender/Geschlechterrollen, Transsexualität, Familie, Generationenkonflikt, Konventionen, Minderheiten, Rollenbilder, Individuum (und Gesellschaft), Homosexualität, Vorurteile

UNTERRICHTSFÄCHER
Biologie, Gemeinschaftskunde, Philosophie, Psychologie/Pädagogik, Religion/Ethik

ALTERSEMPFEHLUNG
Empfohlen ab 14 Jahren | Ab Klasse 9 | FSK ab 12

BEGLEITMATERIAL
Begleitmaterial von kinofenster.de
FilmTipp von VISION KINO

TRAILER UND WEBSEITE
Link zur Webseite des Films

WANN UND WO
Mo 05.03. | 8.30 Uhr | CineMotion 6
Di 06.03.| 11.00 Uhr | CineMotion 6 *
Mi 07.03.| 10.00 Uhr | CITY 46
Fr 09.03.| 9.00 Uhr | CITY 46
* Kinoseminar mit Klaus-Dieter Felsmann, Filmpublizist und Medienpädagoge

HINWEIS
Die KinoSeminare sind gemeinsame Veranstaltungen von VISION KINO und der Bundeszentrale für politische Bildung.