Sie sind hier:  Filmprogramm > Filme von A - Z > BLANKASamstag, 15.12.2018

Drama

ITALIEN / JAPAN / PHILIPPINEN | 2015 | KOHKI HASEI | 75 MIN.

INHALT
Ihren Vater kennt sie nicht, ihre Mutter hat sich mit einem anderen Mann davon gemacht – seitdem lebt die elfjährige Blanka allein in den Straßen von Manila. Aus Tüchern und Kartons hat sie sich ein Zuhause eingerichtet, mit Diebstählen und Betteln hält sie sich über Wasser. Was an Geld übrig bleibt, legt das Mädchen in eine kleine Blechbüchse. Blanka spart für eine Mutter, denn sie hat gesehen, dass Erwachsene sich Kinder kaufen. Also, so denkt sie, sollte das auch umgekehrt möglich sein. Aber dann begegnet sie dem blinden Straßenmusiker Peter. Bald singt sie zu seinem Gitarrenspiel und gemeinsam finden sie eine Anstellung in einem Club. Erstmals hat die Kleine einen Vertrauten, ein richtiges Bett und eine Zukunft. Als der alte Mann und das Mädchen Opfer einer Intrige werden, beginnt für beide jedoch erneut das Leben auf der Straße.

THEMEN
Kindheit, Armut, Menschenrechte, Außenseiter, Freundschaft, Familie, Asien, Musik

UNTERRICHTSFÄCHER
Gemeinschaftskunde, Geografie, Musik, Politik/Gesellschaft, Psychologie/Pädagogik, Religion/Ethik

ALTERSEMPFEHLUNG
Empfohlen ab 11 Jahren | ab Klasse 6 | FSK ab 6

BEGLEITMATERIAL
Unterrichtsmaterial von VISION KINO zum Schwerpunkt "17 Ziele - EINE Zukunft"
FilmTipp von VISION KINO
Arbeitshilfe der Stuttgarter Kinderfilmtage
Dossier der bpb über die Megastadt Manila
Straßenkinderreport von Patio 13

WEBSEITE UND TRAILER
Link zur Webseite des Films

WANN UND WO
Di 26.03. | 10.00 Uhr | CineStar
Do 28.03. | 11.00 Uhr | CineStar

HINWEIS
Im Rahmen des Sonderprogramms „17 Ziele – EINE Zukunft“. Referent*innen aus dem Programm Bildung trifft Entwicklung können zur Vor- und Nachbereitung der Filme in den Unterricht eingeladen werden. Buchungen über www.bildung-trifft-entwicklung.de oder das Projektbüro.