Sie sind hier:  Filmprogramm > Filme von A - Z > THE IMITATION GAME - EIN STRENG GEHEIMES LEBENSamstag, 15.12.2018

THE IMITATION GAME - EIN STRENG GEHEIMES LEBEN


(Historien-)Drama, Biopic

GROSSBRITANNIEN 2014 | MORTEN TYLDUM | 113 MIN.

INHALT
Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs stößt der Mathematiker Alan Turing zu einem Team britischer Kryptographen. Die Aufgabe, die Nachrichtenverschlüsselung der deutschen Wehrmacht zu überwinden, würde einen enormen strategischen Vorteil bedeuten, erscheint aber unlösbar. Alan Turing bringt durch sein brüskes Auftreten Experten und Offiziere gegen sich auf – nur die junge Mathematikerin Joan Clarke glaubt an Turings verwegene Strategie: Er will der deutschen Verschlüsselungsmaschine Enigma einen elektromechanischen Apparat entgegensetzen, eine „denkende Maschine“.

Der Film erzählt auf drei Zeitebenen und wandelt sich immer mehr zum Thriller. Er macht die Zuschauer*innen mit der wechselhaften Biografie eines genialen Denkers, eigenwilligen Menschen und wegweisenden Forschers zur Künstlichen Intelligenz bekannt. Turings Homosexualität wird ihm zum Verhängnis und Gegenstand eines Gerichtsverfahrens. Erst viele Jahre nach seinem Selbstmord erkannten Politik und Öffentlichkeit, was sie ihm verdankten.

THEMEN
Geschichte des Computers, Alan Turing, Turing-Test, Frauen in der Informatik, Vorstufen von KI, Kryptographie, Homosexualität und Gesellschaft

UNTERRICHTSFÄCHER
Englisch, Deutsch, Informatik, Mathematik, Geschichte, Philosophie

ALTERSEMPFEHLUNG
Empfohlen ab 14 Jahren | ab Klasse 9 | FSK ab 12

BEGLEITMATERIAL
Offizielles Begleitmaterial zum Wissenschaftsjahr 2019 in Kürze hier
FilmTipp von VISION KINO
Dossier zum Film auf kinofenster.de

WEBSEITE UND TRAILER
Link zum Trailer

WANN UND WO
Do 28.03. | 11.00 Uhr | CineMotion 4
Do 28.03. | 11.00 Uhr | Atlantis *
Fr 29.03. | 8.30 Uhr | CineMotion 4
Fr 29.03. | 11.00 Uhr | Atlantis
* Moderiertes Filmgespräch mit Prof. Dr. Frank Kirchner, Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI)

HINWEIS
Im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2019 - Künstliche Intelligenz.