Sie sind hier:  Filmprogramm > Filme von A - Z > TIMM THALER ODER DAS VERKAUFTE LACHENMittwoch, 19.09.2018

TIMM THALER ODER DAS VERKAUFTE LACHEN



Literaturverfilmung nach dem Klassiker von James Krüss

DEUTSCHLAND | 2016 | ANDREAS DRESEN | 103 MIN.

INHALT
Timm Thaler ist Vollwaise und hat eigentlich nicht viel zu lachen im Leben. Trotzdem kann er gerade das gut: Sein Lachen ist ansteckend und unwiderstehlich. Auch der merkwürdige Baron Lefuet interessiert sich dafür. Er kauft Timm das Lachen ab – im Gegenzug erhält Timm die erstaunliche Gabe, jede Wette zu gewinnen. Für kurze Zeit genießt der Junge die Möglichkeiten, anderen durch Wetten eins auszuwischen oder auf der Pferderennbahn gigantische Geldsummen zu gewinnen. Aber dann merkt er, dass er mit dem Lachen etwas Lebenswichtiges verloren hat und bemüht sich darum, den Handel mit Lefuet rückgängig zu machen. Allerdings erweist sich sein Gegner als mächtig: Rückwärts gelesen wird aus Lefuet ein Teufel. In der Tat kämpft Timm gegen einen modernen Wiedergänger des Leibhaftigen, der hinter der Maske der Freundlichkeit Elend und Unglück verbreitet. Schließlich kommt Timm eine Idee und er versucht, den Baron mit seinen eigenen Mitteln zu schlagen: durch eine Wette.

THEMEN
Richtiges Leben, Gut und Böse, Teufelspakt, Wetten, Glücksspiel, Familie, Freundschaft

UNTERRICHTSFÄCHER
Deutsch, Lebenskunde/Sachkunde, Psychologie/Pädagogik, Religion/Ethik

ALTERSEMPFEHLUNG
Empfohlen ab 8 Jahren | Ab Klasse 3 | FSK o. A.

BEGLEITMATERIAL
FilmTipp von VISION KINO
Filmheft von VISION KINO

WEBSEITE UND TRAILER
Link zur Webseite des Films

WANN UND WO
Mo 05.03. | 11.00 Uhr | Cinemotion 1 *
Mo 05.03. | 11.00 Uhr | Cinespace
Di 06.03. | 10.30 Uhr | Cinespace
Mi 07.03. | 8.30 Uhr | Cinemotion 1
Do 08.03.| 11.00 Uhr | Cinema Ostertor
Fr 09.03.| 9.00 Uhr | Cinema Ostertor
* Eröffnung der SchulKinoWoche in Bremerhaven mit Gästen