Mission Ulja Funk

Kinderfilm, Abenteuerfilm

DEUTSCHLAND / POLEN / LUXEMBURG 2022 | BARBARA KRONENBERG | 92 MIN.

INHALT

Ulja Funk beschäftigt sich leidenschaftlich mit Astronomie. Deshalb weiß sie auch, dass der Asteroid VR-24-1720 sehr bald auf der Erde einschlagen wird – und zwar in Patzschurk in Weißrussland. Doch leider will niemand der zwölfjährigen Hobbyforscherin glauben. Besonders nicht ihre Oma Olga, die einer freikirchlichen Gemeinde angehört und bei der Ulja mit ihrer Familie lebt. Olga, die befürchtet, dass ihre Enkelin durch die intensive Beschäftigung mit Wissenschaft vom Glauben abfallen wird, versucht gemeinsam mit dem korrupten Pfarrer ihre Enkelin von einer Reise zum Einschlagsort abzuhalten. Ulja will die Chance jedoch auf keinen Fall verpassen. Zum Glück gibt es da noch Mitschüler Henk. Ulja mag ihn nicht besonders, aber er kann Autofahren und ist somit der Einzige, der sie nach Patzschurk bringen kann. Doch die Kirchengemeinde ist ihnen dicht auf den Fersen.

Ein skurriles Roadmovie, das mit Slapstick, Wortwitz und viel Stil überzeugt und dabei die spannungsreiche Beziehung zwischen Glauben und Wissenschaft thematisiert.

THEMEN

Außenseiter*in, Freundschaft, Familie, Religion, Reise, Mut, Abenteuer, Astronomie, Wissenschaft

UNTERRICHTSFÄCHER

Deutsch, Geographie, Medien/Film, MINT, Musik/Theater, Religion/Ethik

BEGLEITMATERIAL
WANN UND WO
Do 16.03. | 10.00 Uhr | CineStarAnmelden
Fr 17.03. | 11.00 Uhr | CineStarAnmelden
WUNSCHVORSTELLUNG

Von Mo 20.3. bis Fr 24.3. buchbar in folgenden Kinos:
Cinema Ostertor, CITY 46, Gondel (ab 60 Pers.) und Schauburg sowie im CineMotion Bremerhaven. Bitte orientieren Sie sich bei der Auswahl an den Zeitschienen des jeweiligen Kinos. Alle Spielzeiten im Überblick finden Sie in der Programmübersicht Bremen bzw. Programmübersicht Bremerhaven.

Anmelden