Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann – Ein autistischer Junge erklärt seine Welt

Dokumentarfilm inspiriert von der Autobiografie "The Reason I Jump" des 13jährigen Autisten Naoki Higashida

USA / GROSSBRITANNIEN 2020 | JERRY ROTHWELL | 82 MIN.

INHALT

Wie lebt es sich in einer auf die Bedürfnisse neurotypischer Menschen ausgerichteten Welt, wenn man selbst anders ist? Amrit aus Indien, Joss aus Großbritannien, Jestina aus Sierra Leone und Emma und Ben aus den USA sind autistisch. Die jungen Menschen reagieren sensibel auf bestimmte Umweltreize und können kaum flüssig sprechen. Sie kommunizieren über gemalte Bilder, Buchstabentafeln oder körperliche Reaktionen. Regisseur Jerry Rothwell zeigt ihren Alltag, die Schwierigkeiten und Frustrationen, mit denen sie leben, aber auch ihre Freude und Erfolge. Die Eltern erzählen in Interviews aus ihrer Perspektive vom Leben mit autistischen Kindern und dem unbedingten Willen, sie zu verstehen.

Der einfühlsame Dokumentarfilm versucht, sich mit filmischen Mitteln an die Wahrnehmungswelt der Porträtierten anzunähern und sie dem Publikum so nahezubringen. Inspiriert wurde Rothwell durch die gleichnamige Autobiografie von Naoki Higashida, der sein Buch im Alter 13 Jahren mithilfe von Buchstabentafeln schrieb und dessen Texte als roter Faden durch den Film führen. Ein berührender Aufruf für mehr Gemeinsamkeit.

THEMEN

Inklusion, Autismus, Außenseiter*in, Familie, Diskriminierung, Identität, Freundschaft, Erwachsenwerden, Menschenrechte

UNTERRICHTSFÄCHER

Aufgabengebiet: Globales Lernen, Englisch, Medien/Film, Psychologie/Pädagogik, Religion/Ethik

BEGLEITMATERIAL
WANN UND WO
Di 14.03. | 11.00 Uhr | CITY 46
Filmgespräch mit Arne Frankenstein, Landesbehindertenbeauftragter
Anmelden
Mi 15.03. | 11.00 Uhr | CITY 46
Kinoseminar mit Kirsten Taylor, Filmpädagogin
Anmelden
Do 16.03. | 11.00 Uhr | CineMotion 6 
Kinoseminar mit Kirsten Taylor, Filmpädagogin
Anmelden
WUNSCHVORSTELLUNG

Von Mo 20.3. bis Fr 24.3. buchbar in folgenden Kinos:
Cinema Ostertor, CITY 46, Gondel (ab 60 Pers.) und Schauburg sowie im CineMotion Bremerhaven. Bitte orientieren Sie sich bei der Auswahl an den Zeitschienen des jeweiligen Kinos. Alle Spielzeiten im Überblick finden Sie in der Programmübersicht Bremen bzw. Programmübersicht Bremerhaven.

Anmelden