Sie sind hier:  Weitere Angebote > Angebote für Schulen in Bremen & BremerhavenFreitag, 26.04.2019

Angebote für Schulen in Bremen & Bremerhaven


Wir unterstützen Ihren Unterricht in unseren Medienstudios

Unterricht für die ganze Klasse oder Halbgruppen mit Notebook, iPad und Kamera

Von 9 bis 13 Uhr

Sie bestimmen die Inhalte – wir setzen sie mit Ihnen und Ihren Schüler*innen um.

Materialpauschale pro Klasse/Workshop 15,- €

Workshops zu:

  • Erklärvideos
  • Kurzfilm
  • Das Netz und ich
  • Bremer Szenen
  • Hörspiel
  • Trickfilm
  • Fotostory

Terminabsprache
Makemedia Studios, Zentrum für Medien
Große Weidestraße 4-16, 28195 Bremen
Tel. 0421-361-12346
Email: makemedia(at)lis.bremen.de


Seit 2014 findet jedes Jahr im Herbst das Kinder- und Jugendfilmfest KIJUKO statt. An neun Tagen präsentiert das Bremer Kommunalkino CITY 46 neue und preisgekrönte, deutsche und internationale Filme für Kinder und Jugendliche. Das Filmfest möchte nicht nur spannende und abwechslungsreiche Filme jenseits des Blockbusterkinos zeigen, sondern auch wertvolle Kinomomente für an Film interessierte Kinder und Jugendliche bieten. Mit einer altersgerechten Moderation, Gästen aus der Filmwelt und einem bunten Rahmenprogramm aus Spiel- und Bastelaktionen soll der Festivalbesuch zu einem Kinoerlebnis für die ganze Familie werden.
Neben den Familienveranstaltungen am Wochenende laufen alle Festivalfilme unter der Woche auch vormittags als Sondervorstellungen für interessierte Schulklassen.

www.kijuko.city46.de


Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um das Thema "MEdienKOmpetenz". Erfahren Sie welche Angebote, Termine und Einrichtungen es hierzu im Land Bremen gibt. Diskutieren Sie mit unserem MEKO-Netzwerk über aktuelle Medientrends!
Wir, das MEKOcloud-Netzwerkteam, sind über 100 Personen aus Einrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft aus Bremen und Bremerhaven. Von Vereinen und freien Trägern gehen diese über Mitarbeiter der Universität und Selbstständige bis hin zu anderen kulturellen Einrichtungen und senatorischen Behörden.
Was uns ausmacht, ist die Vielfalt der NetzwerkteilnehmerInnen. Der Medienvielfalt begegnen wir mit einer breit gefächerten Expertise: Wir bestehen aus Experten zu Buch, Film, Radio, Fernsehen, Handy und Internet. Dabei kommen die Experten u. a. aus den Bereichen Bildung, Pädagogik, Kultur, Musik und Theater. Daraus ergibt sich ein umfangreiches Fachwissen zu allen Facetten der Medienkompetenzvermittlung.

www.mekocloud.de


Filmschaffende stellen in den Schulen den Klassen ihre eigenen Arbeiten vor und berichten vom Prozeß, der mit der Herstellung eines Films (Anfangsidee, dem Einwerben von Fördermitteln, etc.) einhergeht, sowie von ihrem Arbeitsalltag. Studio- oder Atelierbesuche mit den Filmschaffenden können dieses Angebot abrunden.

Filmbüro Bremen
Hinter der Holzpforte 1
28195 Bremen
Telefon: 0421-708 4892
E-Mail: post(at)filmbuero-bremen.de


Im Schuljahr 2017/2018 tourt Cinéfête bereits zum achtzehnten Mal durch Deutschland und ist somit älter als die meisten SchülerInnen, die teilnehmen. Nach 18 Jahren Wachstum ist Cinéfête eine traditionsreiche Größe im bundesdeutschen Kulturkalender mit über 100 teilnehmenden Kinos und rund 100.000 jungen Besuchern pro Jahr. Der Leitsatz von Cinéfête ist die Erweiterung von Horizonten, das Fördern kultureller und sprachlicher Bildung und nicht zuletzt auch der Einblick in andere Leben und Lebensweisen. Kurzum: Alles das, was Kino kann.

www.cinefete.de